Ásgeir: Bury The Moon

Island ist eines der am dünnsten besiedelten Länder der Welt. Einer, der dort zu den größten Stars gehört, ist der Singer/Songwriter Àsgeir. Er hat sein drittes Album veröffentlich. Es steckt voller Songs, die nur von einem geschrieben werden konnten, der weiß, dass Freiheit und Einsamkeit oft nah beieinander liegen.
  • Autor/-in:Marian Rossol
  • Länge:3:30 Minuten
  • Datum:Donnerstag, 27. Februar 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Beitragsreihe:CD-Tipp
  • Quelle:Bremen Zwei