"Ich wurde ohnmächtig, völlig überraschend" – Taucherin Anna von Boetticher

Jeder hat wohl mal probiert, wie lange er die Luft anhalten kann. Die meisten schaffen vielleicht ungefähr eine Minute. Anna von Boetticher hat es schon geschafft, über sechs Minuten die Luft anzuhalten. Mit einem Atemzug ist die Apnoe-Taucherin ohne Geräte 125 Meter tief getaucht – und ist Fischen und sogar einem Orca begegnet.
  • Autor/-in:Ziphora Robina
  • Länge:38:13 Minuten
  • Datum:Mittwoch, 19. Februar 2020
  • Sendereihe:Gesprächszeit
  • Quelle:Bremen Zwei

  • Download (rechte Maustaste)