Wohnen und Nachbarschaft in Altbremer Häusern

Spezielle Nachbarschaft: Altremer Häuser Manchmal kennt man vielleicht gerade so den Nachnamen der Nachbarn, wenn man in einem großen Miethaus zusammen lebt. Anders sieht das in Bremen aus. In den typischen Altbremer Häusern ist das Zusammenleben und Nebeneinanderleben etwas Besonderes. Eigentlich waren die Häuser nur für eine Familie gedacht, aber heute in Zeiten von Wohnungsknappheit leben in so einem Haus gern mal drei Parteien. Über die besonders enge und hellhörige Nachbarschaft berichtet Lisa Marie Röhling.
  • Autor/-in:Lisa Marie Röhling
  • Länge:5:28 Minuten
  • Datum:Freitag, 27. März 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei