Das universelle Medium Wasser

Knapp 70 Prozent unseres Planeten sind von Wasser bedeckt. Und doch scheint es in den nächsten Jahren eine knappe Ressource zu werden. Über die ökologische, wirtschaftliche und kulturelle Bedeutung des Wassers sprechen wir mit Dieter Gerten, Professor für Klimasystem und Wasserhaushalt im Globalen Wandel an der Humboldt-Universität zu Berlin und Autor des Buches: "Wasser. Knappheit, Klimawandel, Welternährung“, erschienen im C.H. Beck Verlag, 207 Seiten, 14,95 Euro.
  • Länge:7:05 Minuten
  • Datum:Sonntag, 22. März 2020
  • Sendereihe:Bremen Zwei
  • Quelle:Bremen Zwei